Kontakt
Ihre Anfrage
Kontaktformular
titelbild_Firmenkunden_Haftpflicht_Original_2560x1967

Firmenkunden­haftpflicht­versicherung

Für Unternehmer ein Muss
Jetzt Angebot anfordern
Schadenersatzpflicht kennt keine Grenzen

Unverzichtbar für jedes Unternehmen

Wenn Sie als Unternehmer jemandem einen Schaden zufügen, sind Sie laut Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) zum Ersatz des Schadens verpflichtet. Im schlimmsten Fall kann das bis zur Insolvenz führen. Die WWK Firmenkunden-Haftpflichtversicherung sichert Sie zuverlässig gegen Schadenersatzanforderungen Dritter ab. Unsere Schadenexperten regeln dabei alles für Sie schnell und unkompliziert.

Optionale Erweiterungen für Ihren Rundumschutz

Unsere Zusatzbausteine zur Betriebshaftpflicht

Hilfe, die ankommt

Wer den Schaden hat ...

firmenkunden_haftpflicht_fallbeispiel

Die Firma Maurer & Söhne wurde mit Malerarbeiten in einer Stadtvilla beauftragt. Trotz aller Sorgfalt passierte Herrn Maurer ein Missgeschick. Er übersah einen vollen Eimer Farbe und stolperte darüber. Obwohl der Eimer noch mit einem Deckel verschlossen war, sprang dieser auf und die weiße Farbe verteilte sich auf dem neu gelegten Eichendielen-Parkettboden.

Sämtliche intensive Reinigungsversuche schlugen leider fehl. Das Parkett in dem 30 m² großen Zimmer musste für mehrere tausend Euro komplett ausgetauscht werden. Die Schadenmeldung inklusive der Rechnung schickte Herr Maurer online an die WWK. Es gab keinerlei Rückfragen und Herr Maurer hatte nur wenige Tage später das Geld auf seinem Geschäftskonto.

Alles Wissenswerte zur WWK Firmenkunden-Haftpflichtversicherung

Produktinformationen und Downloads

Warum brauche ich eine Betriebshaftpflichtversicherung?

§ 823 BGB sagt ganz klar: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."

Durch diese Verschuldenshaftung kann eine kleine Unachtsamkeit bereits weitreichende finanzielle Folgen haben – denn Sie haften mit Ihrem kompletten Vermögen. Eine Betriebshaftpflichtversicherung schützt Sie und Ihre Mitarbeiter gegen Schadenersatzforderungen Dritter wegen Schäden durch Ihre betriebliche Tätigkeit.

Welche Aufgabe hat dabei die WWK?

Als Haftpflichtversicherer prüfen wir bei einem Schadenfall zunächst die Frage der Haftpflicht. Sollte eine berechtigte Schadenersatzverpflichtung vorliegen, übernehmen wir diese für Sie innherhalb der vereinbarten Deckungssumme. Unberechtigte Schadenersatzansprüche wehren wir für Sie ab (passiver Rechtsschutz).

Wer ist versichert?

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers (Firma/Firmeninhaber) aus der Ausübung der beruflichen Tätigkeit. Mitversichert sind hierbei die gesetzlichen Vertreter des Versicherungsnehmers sowie sämtliche Betriebsangehörigen.

Welche Schäden sind versichert?

Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme.

Wo finde ich weitere Informationen zum Thema „Sicherheit im Internet"?

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf seinen Seiten wertvolle Hinweise und Tipps zu allen Aspekten rund um die Sicherheit im Cyber-Raum zusammengestellt: zur Homepage des BSI

Warum brauche ich eine gewerbliche Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung?

§ 823 BGB sagt ganz klar: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."
Durch diese sogenannte Verschuldenshaftung kann eine kleine Unachtsamkeit bereits weitreichende finanzielle Folgen haben – denn Sie haften mit Ihrem kompletten Vermögen. Eine gewerbliche Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung schützt Sie gegen Schadenersatzforderungen Dritter wegen Schäden, die durch eine Verletzung Ihrer Pflichten als Haus- und Grundbesitzer entstanden sind.

Wichtiger Hinweis: Das Haus- und Grundbesitzerrisiko ist im Rahmen der WWK Betriebshaftpflichtversicherung bis zu einem Bruttojahresmietwert von 100.000 EUR mitversichert.

Welche Aufgabe hat dabei die WWK?

Als Haftpflichtversicherer prüfen wir bei einem Schadenfall zunächst die Frage der Haftpflicht. Sollte eine berechtigte Schadenersatzverpflichtung vorliegen, übernehmen wir diese für Sie innherhalb der vereinbarten Deckungsumme. Unberechtigte Schadenersatzansprüche wehren wir für Sie ab (passiver Rechtsschutz).

Wer ist versichert?

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Haus- und Grundstücksbesitzer, z. B. als Eigentümer, Pächter, Mieter, Leasingnehmer oder Nutznießer für das jeweilige Gebäude oder Grundstück. Dazu gehören auch Nebengebäude, Garagen, Gärten, Swimmingpools/Schwimmteiche und Biotope.

Welche Schäden sind versichert?

Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme.

Warum brauche ich eine gewerbliche Bauherrenhaftpflichtversicherung?

§ 823 BGB sagt ganz klar: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."
Durch diese sogenannte Verschuldenshaftung kann eine kleine Unachtsamkeit bereits weitreichende finanzielle Folgen haben – denn Sie haften mit Ihrem kompletten Vermögen. Eine gewerbliche Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt Sie gegen Schadenersatzforderungen Dritter wegen Schäden infolge von Bauarbeiten.

Wichtiger Hinweis: Das Bauherrenrisiko ist im Rahmen der WWK Betriebshaftpflichtversicherung bis zu einer Bausumme von 500.000 EUR je Bauvorhaben automatisch mitversichert. Erst wenn diese Summe überschritten wird, benötigen Sie eine gewerbliche Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Welche Aufgabe hat dabei die WWK?

Als Haftpflichtversicherer prüfen wir bei einem Schadenfall zunächst die Frage der Haftpflicht. Sollte eine berechtigte Schadenersatzverpflichtungvorliegen, übernehmen wir diese für Sie innherhalb der vereinbarten Deckungsumme. Unberechtigte Schadenersatzansprüche wehren wir für Sie ab (passiver Rechtsschutz).

Wer ist versichert?

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers als Bauherr oder Unternehmer von Bauarbeiten bis zur veranschlagten Bausumme je Bauvorhaben, sofern die Planung, Bauleitung und Bauausführung an Dritte vergeben ist.

Darüber hinaus können Sie auch Ihre Eigenleistungen während Ihres Bauvorhabens optional mitversichern.

Wie lange gilt die Versicherung?

Versicherungsschutz besteht für die Dauer der Bauarbeiten, maximal jedoch zwei Jahre ab Versicherungsbeginn. Nach Ablauf der zwei Jahre kann die Versicherung einmalig um ein Jahr verlängert werden.

Welche Schäden sind versichert?

Versichert sind Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Rahmen der vereinbarten Versicherungssumme.

Versichert ist das Haftungsrisiko als Inhaber von gewerblich genutzten Diesel-, Heizöl- oder Flüssiggastanks im Falle von Gewässerschäden.

Der Zusatzbaustein Umwelt kann sowohl in Verbindung mit der WWK Betriebshaftpflicht als auch mit der gewerblichen Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht und der gewerblichen Bauherrenhaftpflicht vereinbart werden.

Versichert sind Dritt- und Eigenschäden, die in Ausübung Ihrer betrieblichen/beruflichen Tätigkeit durch Informationssicherheitsverletzungen (Cyberrisiken) entstehen. Dieser Versicherungsschutz wird ergänzt durch eine 24-Stunden-Notfallhilfe (Servicebaustein), die Ihnen mit wichtigen Ersthilfe-Maßnahmen zur Seite steht.

Der Zusatzbaustein Cyber kann in Verbindung mit der WWK Betriebshaftpflicht vereinbart werden.

Versichert sind Vermögensschäden infolge mangelhaft hergestellter oder gelieferter Produkte.

Der Zusatzbaustein Erweiterte Produkthaftpflicht kann in Verbindung mit der WWK Betriebshaftpflicht vereinbart werden.

Melden Sie sich einfach bei unserer Schaden-Hotline unter 089 5114-3030 (Mo.–Fr. 8:00–18:00 Uhr). Alternativ steht Ihnen auch unser Online-Schadenformular zur Verfügung.

Wir kümmern uns in jedem Fall schnell und unbürokratisch um die Bearbeitung Ihres Anliegens.

Rundumschutz für Unternehmen

Firmen Kombi plus

Alles aus einer Hand

firmenkunden_kombi

Das Versicherungspaket Firmen Kombi plus bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz und kompetente Beratung aus einer Hand. Sie bekommen alle wichtigen Absicherungen, die ein Unternehmen haben sollte. Die einzelnen Paketbausteine sind:

  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Inhaltsversicherung
  • Ertragsausfallversicherung plus
  • Geschäftsgebäudeversicherung
  • Gewerbliche Glasversicherung
  • Mietausfallversicherung
  • Betriebliche Gruppenunfallversicherung

Dabei entscheiden Sie selbst, wie viel Versicherungsschutz Sie in Ihr Paket packen wollen – ganz nach Ihrem Bedarf.

Und das Besondere daran: Neben umfassenden Leistungen erhalten Sie auch noch attraktive Rabatte je mehr Bausteine Sie vereinbaren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unsere Servicenummern

Unsere Kundenkommunikation steht Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr zur Verfügung.

Lebensversicherungen: 089 5114-2020
Sach-/Unfallversicherungen: 089 5114-3030
Allgemeine Anfragen: 089 5114-0

WWK_ZD_Haupteingang_05

WWK Lebensversicherung a. G.
WWK Allgemeine Versicherung AG

Hausanschrift
Marsstr. 37, 80335 München

Postanschrift
80292 München

E-Mail
info@wwk.de

Unsere Auszeichnungen für Ihre Sicherheit

FocusMoney Beste Finanzkraft
Die_Welt_Deutscher_Champion
Focus Money Substanzkraft
Handelsblatt TOP Service
German Brand Award
Diese Versicherungen könnten Sie außerdem interessieren

Unsere weiteren Produkte

firmenkunden_kombi
Firmen Kombi plus Weiterlesen

Das Paket Firmen Kombi plus bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz und kompetente Beratung aus einer Hand. Sie bekommen alle wichtigen Absicherungen, die ein Unternehmen haben sollte.

titelbild_Firmenkunden_Sach_Original_2560x1967
Firmen­kunden-Sach­versicherung Weiterlesen

Wenn wertvolles Inventar in Ihrem Unternehmen oder das Betriebsgebäude selbst zu Schaden kommt, bedeutet das meist neben hohen Kosten einen Umsatzverlust durch den Betriebsausfall. Gleichzeitig laufen aber Ihre Ausgaben weiter. DIe WWK Firmenkunden-Sachversicherung gibt Ihnen für solche Fälle den nötigen finanziellen Rückhalt.

titelbild_Privathaftpflicht_Original_2560x1967
Privat­haftpflicht-versicherung Weiterlesen

Für jeden ein Muss, denn in einem Schadenfall haften Sie mit Ihrem gesamten Vermögen! Die WWK Privathaftpflichtversicherung sichert Sie zuverlässig gegen Schadenersatzansprüche Dritter und die daraus entstehenden finanziellen Folgen ab.

Gute Gründe für die WWK

fotolia_45638701_xl_klein

  • AUSGEZEICHNET & SICHER
    15 Mal in Folge „Höchste Substanzkraftquote" sowie zahlreiche Bestnoten für unsere Produkte geben Ihnen die Gewissheit: Mit der WWK treffen Sie die richtige Wahl.
  • MODERN & INNOVATIV
    Unsere leistungsstarken Lösungen entwickeln wir laufend weiter. So bleiben wir immer am Puls der Zeit.
  • UNABHÄNGIG & KUNDENORIENTIERT
    Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit arbeiten wir für Sie und nicht für Aktionäre – denn Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt.
  • ERFAHREN & BESTÄNDIG
    Gegründet 1884 verfügt die WWK über jahrzehntelanges Know-how, um Ihnen in allen wichtigen Versicherungssparten ein zuverlässiger Partner zu sein.
  • VERANTWORTUNGSVOLL & VERLÄSSLICH
    Über 1,3 Millionen Kunden vertrauen auf die starke Gemeinschaft.