Kontakt
Ihre Anfrage
Kontaktformular
titelbild_bAV_Arbeitgeber_Original_2560x1967
 ivfp bAV Kompetenz

Betriebliche Altersversorgung

Für Arbeitgeber
Jetzt Angebot anfordern
Flexibel und kostengünstig

Das beste Image für Ihr Unternehmen

Für ein erfolgreiches Unternehmen braucht es engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter. Die Suche nach qualifiziertem Personal gestaltet sich aufgrund des großen Wettbewerbs heute aber oft alles andere als einfach. Wer auf dem Markt herausstechen will, muss sich als verantwortungsvoller und moderner Arbeitgeber präsentieren.

Mit der Einrichtung einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) sichern Sie Ihre Angestellten zuverlässig ab und erfüllen zusätzlich noch deren Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung. Darüber hinaus sparen Sie als Arbeitgeber nicht nur Lohnnebenkosten, sondern erhöhen gleichzeitig ohne viel Aufwand die Attraktivität Ihres Unternehmens und die Motivation Ihrer Angestellten. Die bAV ist also eine Investition, die sich für beide Seiten auszahlt!


bAV So funktionierts Infografik

Das lohnt sich für Sie als Arbeitgeber

  • Erfüllung der Anforderungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes
  • Beiträge als Betriebsausgaben absetzbar
  • Bilanzneutral
  • Bindung und Motivation von Arbeitnehmern
  • Unterstützung durch unsere Spezialisten vor Ort
  • Kostenfreies Online-Portal für die einfache Erledigung aller gängigen Verwaltungsaufgaben

Der passende Weg für jeden Bedarf

Fünffach gut versorgt

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) eröffnet Arbeitgebern und Arbeitnehmen vielseitige und attraktive Chancen. Je nach Unternehmensgröße, Branche oder der eigenen Zielsetzung bieten die verschiedenen Durchführungswege ideale Lösungsmöglichkeiten.

Alles Wissenswerte zur betrieblichen Altersversorgung mit der WWK

Produktinformationen und Downloads

Direktversicherung | Pensionskasse | Pensionsfonds
Beiträge und Steuern
  • Beiträge steuerfrei gemäß § 3 Nr. 63 EStG
  • Bis 8 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West)
Stand 2020: bis 6.624 EUR jährlich bzw. bis 552 EUR monatlich
Beiträge und Sozialversicherung
  • Beiträge sozialversicherungsfrei nach § 1 Abs. 1 Nr. 9 der Sozialversicherungsentgeltverordnung
  • Bis 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West)
Stand 2020: bis 3.312 EUR jährlich bzw. 276 EUR monatlich
Behandlung der Leistungen
  • Nachgelagerte Besteuerung
  • Kranken- und Pflegeversicherungspflicht für gesetzlich Krankenversicherte

Wie funktioniert die Direktversicherung?

Ihr Arbeitgeber erteilt Ihnen ein Versorgungsversprechen. Hierfür wird bei der WWK Lebensversicherung a. G. durch ihn eine Direktversicherung abgeschlossen, die im Versorgungsfall die Leistungen aus dem Versorgungsversprechen erbringt. Die Beiträge werden bei Entgeltumwandlung direkt von Ihrem Bruttogehalt steuer- und sozialversicherungsfrei an die WWK Lebensversicherung a. G. entrichtet.

Welche Vorteile habe ich?

  • Steuerfreiheit der Beiträge
  • Sozialversicherungsfreiheit der Beiträge
  • Lebenslange Rente, Teilkapitalisierung oder einmalige Kapitalabfindung
  • Hartz-IV-sicher
  • Einfache Übertragungsmöglichkeiten bei Arbeitgeberwechsel
  • Möglichkeit einer Berufsunfähigkeitsabsicherung
  • Alters- und Hinterbliebenenversorgung mit staatlicher Förderung
  • Sofortiger Rechtsanspruch auf die Versorgungsleistungen bei Entgeltumwandlung – auch bei Insolvenz des Arbeitgebers
  • Wahl aus WWK Top-Produkten – auch auf Fondsbasis mit Garantie

Direktversicherung ganz konkret in Zahlen

Annahmen:

Vom Gehalt fließen 100 EUR monatlich als Entgeltumwandlung in eine Direktversicherung
und der Arbeitgeber beteiligt sich mit 15 Prozent – also 15 EUR. Aufgrund der Steuer- und Sozialversicherungsersparnis wird das verfügbare Nettoeinkommen nur geringfügig verändert.

  ohne
Entgeltumwandlung
mit
Entgeltumwandlung
Veränderung
nach
Entgeltumwandlung
Monatliches
Bruttoeinkommen
2.500 EUR
2.500 EUR

Steuer- und sozialversicherungsfreie
Entgeltumwandlung
- 100 EUR 115 EUR
Beitrag
Direktversicherung
15 % Arbeitgeberzuschuss - 15 EUR
Steuer- und sozialversicherungspflichtiges
Bruttoeinkommen
2.500 EUR 2.400 EUR  
Steuern 323 EUR 297 EUR -26 EUR
Sozialabgaben 503 EUR 483 EUR -20 EUR
Verfügbares
Nettoeinkommen
1.674 EUR 1.620 EUR -54 EUR

Stand 03/2020, Steuerklasse I, Kirchensteuer 8 Prozent, inklusive Zusatzbeitrag Pflegeversicherung, keine Kinder, angenommener KV-Satz 15,7 Prozent, Werte gerundet

Fazit:

Das Nettoeinkommen mindert sich um nur 54 EUR. Es fließen aber 115 EUR in die Direktversicherung.

Mit einer Direktversicherung können mögliche finanzielle Engpässe im Fall einer Berufs-/Erwerbsunfähigkeit verhindert werden. Zusätzlich profitiert man von der staatlichen Förderung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung.

Informationen auf einen Blick
Beiträge und Steuern
  • Beiträge steuerfrei gemäß § 3 Nr. 63 EStG
  • Maximal 8 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West) Stand 2020: maximal 6.624 EUR jährlich (552 EUR monatlich)
Beiträge und Sozialversicherung Beitragsfrei bis maximal 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West) nach § 1 Abs. 1 Nr. 9 der Sozialversicherungsentgeltverordnung
Behandlung der Leistungen
  • Nachgelagerte Besteuerung
  • Kranken- und Pflegeversicherungspflicht für gesetzlich Krankenversicherte
Mögliche Tarife
  • WWK Premium FondsRente protect
  • WWK Rente classic
  • WWK BioRisk
Leistungsarten
  • Grundsätzlich als lebenslange Rente, aber mit Option auf Kapitalleistung bis zu 30 % oder 100 %
  • Einschluss von Erwerbsunfähigkeits-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenleistung möglich
Sonstiges
  • Keine PSV-Beiträge
  • Private Weiterführung durch den Arbeitnehmer bei Ausscheiden aus dem Unternehmen möglich
  • Sofortiger Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf die Versorgungsleistungen bei Entgeltumwandlung – auch bei Insolvenz des Arbeitgebers

Informationen auf einen Blick
Beiträge und Steuern
  • Beiträge nahezu unbegrenzt steuerfrei gemäß § 11 EStG
Beiträge und Sozialversicherung
  • Arbeitgeberfinanzierung: nahezu unbegrenzt beitragsfrei
  • Entgeltumwandlung: beitragsfrei bis maximal 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West) nach § 14 Abs. 1 SGB IV
Behandlung der Leistungen
  • Besteuerung gemäß § 19 Abs. 1 EStG, Kapitalleistungen sind voll steuerpflichtig, die Fünftelregelung des § 34 Abs. 1 EStG ist anwendbar
  • Kranken- und Pflegeversicherungspflicht für gesetzlich Krankenversicherte
Deckung Rückdeckung der Versorgungsleistungen durch die WWK Lebensversicherung a. G.
Leistungsarten Rente oder Kapital
Sonstiges
  • PSV-beitragspflichtig
  • Private Weiterführung bei Ausscheiden aus dem Unternehmen nicht möglich

Informationen auf einen Blick
Beiträge und Steuern
  • Beiträge nahezu unbegrenzt steuerfrei gemäß § 11 EStG
Beiträge und Sozialversicherung
  • Arbeitgeberfinanzierung: nahezu unbegrenzt beitragsfrei
  • Entgeltumwandlung: beitragsfrei bis maximal 4 % der Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung (West) nach § 14 Abs. 1 SGB IV
Behandlung der Leistungen
  • Besteuerung gemäß § 19 Abs. 1 EStG, Kapitalleistungen sind voll steuerpflichtig, die Fünftelregelung des § 34 Abs. 1 EStG ist anwendbar
  • Kranken- und Pflegeversicherungspflicht für gesetzlich Krankenversicherte
Deckung Rückdeckung der Versorgungsleistungen durch die WWK Lebensversicherung a. G.
Leistungsarten Rente oder Kapital
Sonstiges
  • PSV-beitragspflichtig bei Arbeitnehmern
  • Private Weiterführung bei Ausscheiden aus dem Unternehmen nicht möglich

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unsere Servicenummern

Unsere Kundenkommunikation steht Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr zur Verfügung.

Lebensversicherungen: 089 5114-2020
Sach-/Unfallversicherungen: 089 5114-3030
Allgemeine Anfragen: 089 5114-0

WWK_ZD_Haupteingang_05

WWK Lebensversicherung a. G.
WWK Allgemeine Versicherung AG

Hausanschrift
Marsstr. 37, 80335 München

Postanschrift
80292 München

E-Mail
info@wwk.de

Unsere Auszeichnungen für Ihre Sicherheit

FocusMoney Beste Finanzkraft
Die_Welt_Deutscher_Champion
Focus Money Substanzkraft
Handelsblatt TOP Service
German Brand Award
Diese Versicherungen könnten Sie außerdem interessieren

Unsere weiteren Produkte

titelbild_RiesterRente_Original_2560x1967
Riester-Rente Weiterlesen

Mit der ausgezeichneten WWK Premium FörderRente protect gehen Sie in Sachen Rente und Kapitalanlage auf Nummer sicher. Beteiligen Sie den Staat an Ihrer Vorsorge, nutzen Sie die Chancen der Aktienmärkte und Sie werden sehen: Riestern mit der WWK zahlt sich aus!

titelbild_Unfallversicherung_Original_2560x1967
Unfall­versicherung Weiterlesen

Mit der WWK Unfallversicherung sind Sie nicht nur während der Arbeits- bzw. Schulzeit und auf dem direkten Hin- und Rückweg versichert, sondern auch in der Freizeit oder im Haushalt. Wir bieten Ihnen Unfallschutz der Extraklasse – und das rund um die Uhr!

titelbild_BioRisk_Original_2560x1967
Berufs­unfähigkeits-versicherung Weiterlesen

Durch einen Unfall oder eine Erkrankung können Sie unerwartet berufsunfähig werden. Die WWK Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen von längerer Abwesenheit aus dem Arbeitsleben.

Gute Gründe für die WWK

fotolia_45638701_xl_klein

  • AUSGEZEICHNET & SICHER
    15 Mal in Folge „Höchste Substanzkraftquote" sowie zahlreiche Bestnoten für unsere Produkte geben Ihnen die Gewissheit: Mit der WWK treffen Sie die richtige Wahl.
  • MODERN & INNOVATIV
    Unsere leistungsstarken Lösungen entwickeln wir laufend weiter. So bleiben wir immer am Puls der Zeit.
  • UNABHÄNGIG & KUNDENORIENTIERT
    Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit arbeiten wir für Sie und nicht für Aktionäre – denn Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt.
  • ERFAHREN & BESTÄNDIG
    Gegründet 1884 verfügt die WWK über jahrzehntelanges Know-how, um Ihnen in allen wichtigen Versicherungssparten ein zuverlässiger Partner zu sein.
  • VERANTWORTUNGSVOLL & VERLÄSSLICH
    Über 1,3 Millionen Kunden vertrauen auf die starke Gemeinschaft.