Dirk Fassott

WWK Versicherungen

Vorstand
WWK Lebensversicherung a. G.

Vorstand
WWK Allgemeine Versicherung AG

Kurzbiografie

Dirk Fassott, geboren am 21. Oktober 1965 in Bad Godesberg, studierte Betriebswirtschaft an der Berufsakademie in Stuttgart mit dem Abschluss als Diplom Betriebswirt (BA). Im Anschluss daran startete er 1991 bei der PricewaterhouseCoopers AG bzw. einer Vorgängergesellschaft in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung. Nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Examen wurde er 1996 zum Steuerberater und 1999 zum Wirtschaftsprüfer bestellt. Ab Juli 2003 war Herr Fassott als Partner bei der PricewaterhouseCoopers AG für die Prüfung von Versicherungsunternehmen zuständig. In dieser Funktion betreute er sowohl national als auch international tätige Versicherer. Spezialgebiete waren und sind die nationale und internationale Bilanzierung. Darüber hinaus beschäftigt er sich auch mit steuerlichen Fragen sowie der betrieblichen Altersversorgung.

Im Juli 2005 kam Dirk Fassott zur WWK und übernahm dort als Bereichsleiter Rechnungswesen die Verantwortung für die Bilanzierung, die Buchhaltung, das Kapitalanlagen Backoffice, den Zahlungsverkehr sowie die Ertragssteuern der Unternehmen der WWK Gruppe.

Zum 1. August 2006 wurde Dirk Fassott zum Geschäftsführer der WWK Vermögensverwaltungs und Dienstleistungs GmbH bestellt.

Mit Wirkung zum 1. März 2007 wurde Dirk Fassott zum Vorstand der WWK Pensionsfonds AG berufen und führte die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Recht, Personal, Marketing und Vertrieb.

Seit 1. Januar 2014 ist Dirk Fassott Vorstandsmitglied der WWK Lebensversicherung a. G. und der WWK Allgemeine Versicherung AG. Seine bisherigen Funktionen trat er mit Beginn der Vorstandstätigkeit ab.

Verantwortungsbereiche: Informationstechnologie, Interne Unternehmensberatung, Mathematik/Statistik, Test- u. Programmmanagement, Rechnungswesen, Recht Steuer Beschwerdemanagement, Revision, Risikomanagement (fachlich)