Kontakt
Ihre Anfrage
Kontaktformular
titelbild_Pressemitteilungen_Original_2560x1967

Pressemeldung Detail

Die WWK Lebensversicherung a. G. wurde bei einer Leserbefragung der Fachzeitschrift FONDS professionell zum Thema Fondspolicen auf Platz 1 gewählt. Gefragt wurde, wie Vermittler und Berater den Markt für Fondspolicen beurteilen, worauf es ihnen bei der Produktauswahl ankommt und welche Gesellschaften ihrer Meinung nach die besten Tarife bieten. Die WWK ist demnach der mit Abstand beliebteste Fondspolicen-Anbieter am deutschen Markt.

Thomas Heß 2020

FONDS professionell bat die Teilnehmer der Online-Umfrage, bis zu drei Versicherer zu nennen, die sie aktuell präferieren. Die Befragten setzten sich aus 55,7 Prozent Versicherungsmaklern, 19,8 Prozent Versicherungsvertretern, 13,6 Prozent Versicherungsberatern und 4,3 Prozent Bankmitarbeitern zusammen. Gut jeder dritte Teilnehmer verfügt zudem über eine Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler oder hat sich einem KWG-Haftungsdach angeschlossen. Viele Befragte sind also nicht nur Versicherungs-, sondern auch Investmentprofis. Die Altersstruktur der Umfrage-teilnehmer dürfte etwa jener der Branche entsprechen: Nur rund jeder Fünfte ist höchstens 40 Jahre alt, 17 Prozent haben die 60 schon überschritten. Fast zwei Drittel sind also zwischen 41 und 60 Jahre alt.

Thomas Heß, Marketingchef und Organisationsdirektor Partnervertrieb der WWK sagt: "Dass wir bei den fondsaffinen Lesern von FONDS professionell den 1. Platz belegen, zeigt nicht nur eindrucksvoll unsere hohe Produktkompetenz. Damit werden auch unsere vielfältigen Anstrengungen honoriert, den Erfolg unsere Vertriebspartner optimal zu unterstützen."

So hat die WWK unter dem Namen WWK IntelliProtect® 2.0 erst kürzlich eine neue Fondsrentengeneration mit Garantie auf den Markt gebracht. Die Tarife wurden mit vielen Neuerungen für die Kunden ausgestattet und stehen seit Juli 2020 in allen drei Schichten, also auch als Riester-Rente, zur Verfügung. Alle Tarife wurden von der branchenweit renommierten Ratingagentur Franke & Bornberg mit der Bestnote FFF+ bewertet.

Neu ist insbesondere die gesamte Fondspalette für die als individual Constant Proportion Portfolio Insurance (iCPPI) bekannte dynamische Portfolio-Absicherungsstrategie. Sie besteht aus über 50 Investmentfonds. Zum Einsatz kommen dabei fast ausschließlich kostenreduzierte Fonds-Tranchen, die ansonsten vielfach nur institutionellen Anlegern vorbehalten sind. Darüber werden auch neun passiv gemanagte Indexfonds angeboten. Die Qualität des Fondsangebots wurde vom Handelsblatt in Kooperation mit der Ratingagentur Assekurata mit der Bestnote "Sehr gut" bewertet.

Die WWK Lebensversicherung a. G. zählt mit Beitragseinnahmen von über einer Milliarde Euro zu den 25 größten Lebensversicherungen in Deutschland. Geführt wird das Unternehmen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Als solcher ist die WWK ausschließlich ihren Kunden, also den Mitgliedern, verpflichtet und agiert unabhängig von Aktionärsinteressen. Solidität und Finanzstärke zeichnen die WWK aus. Auf das Geschäftsvolumen bezogen ist die Gesellschaft seit langer Zeit einer der substanz- und eigenkapitalstärksten Lebensversicherer in Deutschland.

für Presse & Medien

Ihr Ansprechpartner