Hintergrund grau
  • WWK Versicherungen

    jetzt bin
    ich dran

    Solidaritätszuschlag

Solidaritätszuschlag – „jetzt bin ich dran“

Solidaritätszugschlagsrechner

Das am 14.11.2019 vom Bundestag beschlossene Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags sieht vor, das ein Großteil der Steuerzahler ab 2021 keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen muss.

Jetzt ansehen


Rechtliche Hinweise:

Der über den Link aufrufbare „Soli-Rechner“ ist ein Produkt der Firma Smare Stefan Banse Michael Mühl GbR / Hinter der Hage 25 / 53501 Grafschaft.

Seitens der WWK fanden keinerlei Rechner-Anpassungen oder Anpassungen in der Berechnung und Logik statt.

Die WWK übernimmt gegenüber dem Nutzer des Soli-Rechners sowie gegenüber Dritten keine Haftung für jegliche Schäden, soweit sie nicht aus einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten der WWK resultieren.

Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden an der Gesundheit, Körper oder Leben des Nutzers.

Die WWK haftet ferner nicht für direkte und indirekte Schäden, die in Verantwortung des Softwareherstellers liegen.

Bei Nutzung des Links und des Programms „Soli-Rechner“ verweisen wir auf die dem Programm hinterlegte Leistungsbeschreibung und Datenschutzerklärung, die Sie über entsprechende Links auf der Programmeingabe-Maske Link aufrufen können. Wir bitten Sie, die Leistungsbeschreibung, die Datenschutzerklärung und die mit einem „?“ gekennzeichneten Feldhilfen aufmerksam durchzulesen, und diese bei der Dateneingabe und Ihren Berechnungen zu berücksichtigen.

Die Berechnungen dienen der Orientierung und beinhalten keine Gewähr für die Richtigkeit des Berechnungsergebnisses. Es wurden bestimmte Annahmen getroffen, die von den tatsächlichen Gegebenheiten abweichen können und höchstwahrscheinlich auch abweichen werden. Die Berechnungen und Ausführungen ersetzen keine qualifizierte, ausführliche Renten-, Steuer- oder Rechtsberatung durch einen Renten-, Steuer- oder Rechtsberater. Die WWK nimmt mit dem „Soli-Rechner“ keine Renten-, Steuer- oder Rechtsberatung vor. Sollten sich die persönlichen Verhältnisse des Kunden bzw. die Gesetzgebung ändern, so werden sich auch die Simulationen und die Berechnungsbeispiele ändern und erfordern eine Neuberechnung.

Das Copyright des „Soli-Rechners“ liegt ausschließlich beim Hersteller.