Hintergrund grau
  • WWK Versicherungen

    Presse-information

    Markttransparenz mit „Riester-Checker“

WWK fördert Markttransparenz mit „Riester-Checker“ von infinma

München, 20. Oktober 2017

WWK Versicherungen

Die WWK Lebensversicherung a. G als einer der führenden Riester-Anbieter im Markt stellt auf der diesjährigen DKM-Messe den „Riester-Checker“, ein neues internetbasiertes Werkzeug für den Vertrieb der Riester-Rente vor. Das Tool steht ab dem 23. Oktober zur Verfügung und wird Maklern von der WWK kostenlos auf der Internetseite des WWK Partnervertriebs frei zugänglich gemacht: https://partnervertrieb.wwk.de/infinma

Der „Riester-Checker“ wurde von dem unabhängigen infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH entwickelt. Mit der einfach zu bedienenden Online-Anwendung erfahren Makler mit we-nigen Mausklicks, durch welche Produktvorteile sich verschiedene Riester-Anbieter im Markt auszeichnen. Gerade vor dem Hintergrund, dass die Garantiemodelle in der Lebensversicherung immer komplexer werden, steigen die Anforderungen an Vergleichbarkeit und Transparenz deutlich an. Mit dem neuen Werkzeug erhalten Makler jedoch nicht nur einen schnellen Überblick über den Markt, sondern können auch direkt Angebote berechnen.

„Mit dem „Riester-Checker“ bietet infinma Maklern eine wichtige Unterstützung bei der Anbieterauswahl. Das renommierte Analyse-Unternehmen ermöglicht mit dem Tool eine einfache und am Bedarf des Vertriebs ausgerichtete Orientierung in einem komplexer werdenden Markt. Gerade im Hinblick auf die Anforderungen im Zusammenhang mit der EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD wird der „Riester-Checker“ unseren Vermittlern eine wertvolle Hilfe sein. Das Tool dient zudem der Dokumentation der Beratung“, führte Rainer Gebhart, Vertriebsvorstand der WWK aus.

Marc Glissmann, Geschäftsführer von infinma ergänzte: „infinma hat die Riester-Rente immer für ein gutes Produkt und für einen guten Einstieg in die private Altersvorsorge gehalten. Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit der WWK einen Versicherungspartner gewinnen konnten, der dem Maklermarkt den „Riester-Checkers“ unentgeltlich zur Verfügung stellt und damit maßgeblichen Anteil an dessen Verbreitung im Markt haben wird.“

WWK und infinma sind gleichermaßen davon überzeugt, dass der Riester-Absatz im nächsten Jahr zunehmen wird. Grund dafür ist das eindeutige Pro-Riester Signal der Bundesregierung. So wird die Grundzulage vom Staat zum 1. Januar 2018 von 154 Euro auf 175 Euro pro Jahr angehoben. Zusätzlich wird die Anrechnung der Riester-Renten auf die Grundsicherung im Alter für geringe Renten eliminiert und damit eine Hürde für Geringverdiener beseitigt.

Die WWK Versicherungsgruppe ist ein substanzstarker, innovativer und unabhängiger Finanzdienstleister. Geführt wird das Unternehmen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Als solcher ist die WWK ausschließlich ihren Kunden, also den Mitgliedern, verpflichtet und agiert unabhängig von Aktionärsinteressen. Solidität und Finanzstärke zeichnen die WWK aus. Auf das Geschäftsvolumen bezogen ist die Gesellschaft seit langer Zeit einer der substanz- und eigenkapitalstärksten Lebensversicherer in Deutschland.

Pressemitteilung als PDF